Dienstag, 28. September 2010

Auberginen-Kapern-Sardellen-Zwiebel-Tomaten-Sauce


Eigentlich ist ja schon alles mit der Überschrift gesagt - klassische Ferienwohnungsküche nach dem Strand oder Sporteln. Würzig fein - paßt.


AuberginenSugo

Auberginen-Kapern-Sardellen-Zwiebel-Tomaten-Sauce
2 Portionen
  • 1 Aubergine
  • 1 milde, große, rote Zwiebel (Tropea)
  • 3 TL Kapern
  • 4 Sardellenfilets
  • 1 kleine Dose Tomaten stückig oder eine selbstgemachte Tomatensauce
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz, Pfeffer, Piment d'Espelette
  • 3 EL Olivenöl
Aubergine in Würfel (Kantenlänge 1 cm) schneiden, Zwiebel in nicht zu kleine Stücke. Sardellen zerdrücken.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln glasig braten, Auberginenwürfel zugeben. Alles circa 5 Minuten dämpfen, mit der Tomatensauce mischen, Thymian zugeben und auf kleiner Flamme gut 10 Minuten köcheln.
Kurz vor dem Servieren Kapern, Sardellen zugeben und würzen. Mit den Nudeln vermischen.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

sind das Garganelli ?

Nathalie hat gesagt…

@lamiacucina
Nein, ausnahmsweise mal Castellane.

Bolli's Kitchen hat gesagt…

darf man aber auch ausserhalb der Ferienwohnungen machen, egal mit welchen Nudeln! Lecker!

sammelhamster hat gesagt…

dann hab ich immer Ferienküche...das ist eine Standardnudelsauce bei uns :-D

Uli hat gesagt…

superlecker und sehr schnell zubereitet